Künstler > Walentin Tschikow

Walentin Tschikow
Walentin Tschikow wurde 1952 geboren.

 

W. Tschikow
  1972 absolvierte er die Kunstschule in Ufa.

1978 schloss er die Malereifakultät, Klasse von Professor Jevsei Moisejenko, an der Kunstakademie in Sankt Petersburg ab.

Seit 1980 ist Walentin Tschikow Mitglied im Künstlerverband Russlands.

Seit 1989 unterrichtet er an der Fakultät für bildende Kunst der Russischen Staatlichen A. Gerzen-Universität in Sankt Petersburg.

Seine Werke befinden sich in den Sammlungen des Nesterow - Kunstmuseums in Ufa, dem russischen Kulturministerium in Moskau sowie in den Privatsammlungen in Finnland, Schweden, Frankreich, Deutschland, Russland und in den USA.



Zurück nach oben
 

VORWORT l AKTUELL l ARCHIV l KÜNSTLER l KATALOGE l SERVICE l REISEN l IMPRESSUM